- Passion Holzhaus -
Wir bauen schon
heute die Zukunft!

Unsere Bauweise ist ...

AUS ÜBERZEUGUNG ÖKOLOGISCH
Wir als Familienunternehmen achten im Besonderen auf einen verantwortungsbewussten und rohstoffschonenden Umgang in der Verwendung und dem Einsatz von nachhaltigen Baumaterialien. Aus diesem Grund lohnt es sich für Sie als Bauherren einmal einen Blick auf unseren Wandaufbau zu werfen.

Ökologisch

Klimaneutral

CO²-bindend

Schadstoffarm

Dampfoffen

KFW 40 NH förderfähig

Installationsebene

Regional hergestellt

Der Wandaufbau

WOHNGESUNDHEIT ALS GESAMTKONZEPT
Die statische Grundstruktur bildet ein stabiles Holztragwerk, welches in seinen Zwischenräumen mit zertifrzierter und qualitativ hochwertiger Dämmwolle verfüllt ist. Zum Innenraum wird durch unseren Wandaufbau eine Installationsebene ausgebildet. Diese ermöglicht eine variable Gestaltung des Innenraumes ohne bauklimatische Eingriffe. Als Dampfbremse werden hier von uns hochwertige OSB-Platten verwendet. Die dem Außenraum zugewandte Seite ist konstruktiv dampfoffen gestaltet und sorgt somit für ein besonders gesundes Wohnklima. Dazu wird auf das Holztragwerk eine Holzfaserdämmplatte aufgebracht die als Trägerplatte für die Fassadenwünsche unserer Bauherren dient.

Schema ökologischer Wandaufbau EURA Therm-Haus

> Wandbelag gemäß Raumausstattung

> Gipsfaserplatte

> Wärme- und Schalldämmung in Installationsebene

> Installationsebene

> OSB Platte als Dampfbremse

> Wärme- und Schalldämmung zwischen den Holzständern

> Holz-Ständerwerk aus Konstruktionsvollholz

> Holzfaserdämmung

> Außenputz

>>   Wärmedurchgangskoeffizient (U-Wert) = 0,12 W/m²K   <<

Mindestanforderung Neubau nach dem aktuellen GEG 2020 = U-Wert  < 0,22 W/m²K

Unsere Bauweise ist förderfähig für ein

KFW Eneergieeffizienzhaus NH

Unsere Ausbaustufen für Sie

FLEXIBEL AUF IHRE BEDÜRFNISSE ANGEPASST
Sie können bei unseren Häusern zwischen verschiedenen Ausbaustufen wählen. Diese stellen eine aus unserer Erfahrung heraus optimierte Zusammenstellung von Leistungen dar. Die Außenanlagen sind grundsätzlich nicht Bestandteil unserer Ausbaustufen.

FAST SCHLÜSSELFERTIG

Das Haus ist innen bis auf die Malerarbeiten, Bodenbeläge und die Fliesen – fertiggestellt. Nur noch ein paar Handgriffe und Ihr Haus ist bezugsfertig. 

INDIVIDUELL

Sie bekommen von uns Ihr Haus in der Ausbaustufe “fast schlüsselfertig“. Darüber hinaus können Sie zusätzliche Eigenleistungen oder die Lieferung von zusätzlichen Leistungspaketen vereinbaren.

AUSBAUHAUS

Das Haus ist außen fertiggestellt. Beim Ausbau können Sie sich selbst einbringen. Zusätzliche gewünschte Leistungen können individuell als Leistungspakete dazu erworben werden.

Ökologisches Bauen im Klartext

ENERGIEAUFWENDUNG UND CO²-AUSSTOß
Zur Herstellung eines jeden neuen Bauwerkes muss Energie aufgebracht werden. Um eine Aussage treffen zu können, ob ein Gebäude umweltfreundlich und klimaschonend hergestellt wird benötigt man den Anteil der Primärenergie. Dieser gibt Aufschluss darüber wie hoch der energetische Aufwand zur Errichtung dieses Neubaus ist.

Im direkten Zusammenhang dazu steht das Treibhauspotenzial. Dieses beschreibt mit wie viel zuätzlichem CO² unsere Atmosphäre durch den Neubau belastet wird.

Zur besseren Darstellung dieser Verhältnisse stellen wir im Folgenden die EURA Therm-Haus Wand in Holzständerbauweise und eine gleichwertige Massivhauswand in herkömmlicher Ausführung gegenüber.

Massivhauswand Visualisierung
EURA Therm-Haus-Wand Visualisierung
Ökobilanz Aussenwand Massiv Haus
Ökobilanz Aussenwand EURA Therm-Haus
CO²-Wert Aussenwand EURA Therm-Haus

Holzwand von EURA Therm-Haus

Massivwand in Standard- Bauweise

CO²-Wert Aussenwand Massiv Haus

Das Fazit

UNSERE HOLZHÄUSER = BESSERES KLIMA
Zur Herstellung einer Holzständerbauwand von EURA Them-Haus wird 64% weniger Primärenergie benötigt als bei einer Massivbauwand in herrkömmlicher Bauweise. Diese Einsparung ist immens und entlastet unsere Umwelt enorm.

Darüber hinaus liegt der CO²-Ausstoß zur Herstellung unserer Holzbauweise in seiner Gesamtheit sogar im Minusbereich, genauer bei einem Wert – 33 kg CO² Äqv./m². Im Vergleich des Treibhauspotenzials der beiden Bauweisen lässt sich weiter erkennen, dass zur herkömmlichen Massivbauweise die Einsparung und Reduzierung der CO²-Belastung sogar bei 120 kg CO² Äqv./m² liegt.

Das heißt unsere Häuser tragen dazu bei den CO²-Ausstoß auf natürliche Weise zu reduzieren und unser Ökosystem zu schonen.

 

Minus 64 % weniger Energieverschwendung

Minus 125 % weniger CO²-Ausstoß

Sie wollen noch mehr über unsere Bauweise erfahren oder einen Blick auf unserer Bau-und Leistungsbeschreibung werfen?

EURA Therm Haus GmbH
Wiesenstr. 6
01454 Radeberg OT Liegau – Augustusbad

Telefon: 03528 441532
Fax: 03528 441531
E-mail: info@euratherm.de
MUSTERHAUS OTTENDORF-OKRILLA
Zur Kuhbrücke 11
01458 Ottendorf-Okrilla

 

MUSTERHAUS LEIPZIG-DÖLZIG
Döbichauer Straße 13
04435 Leipzig-Dölzig

Kundenbesuche empfangen wir gern in unseren Musterhäusern!